Hotel in perfektem Glanz

Licht ist in der Gastronomie und Hotellerie ein tragendes Element für das Wohlgefühl von Gästen und Mitarbeitern. Das international bekannte Grandhotel Walther hat anlässlich seines 111-jährigen Bestehens den Jugendstilbau umgebaut und neu gestaltet. Die Besitzer Anne-Rose und Thomas C. Walther haben sich dabei für ein neues Lichtkonzept mit LCC-Technologie entschieden. Das künstlerische Design wird damit gekonnt in Szene gesetzt. Lesen Sie hier die ganze Reportage von ET Licht 03/18.